Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

BsptextTEXTTEXTTEXT

Weiteres

Login für Redakteure

GDCh - Kolloquien




Wintersemester 2017 / 2018

08.11.2017 - Prof. Dr. Eberhard Ehlers
„Alternative Therapieformen! Mode? Bestseller? Scharlatanerie? Placeboeffekt? Was steckt dahinter?“ – im Rahmen des JungChemikerForums
16 Uhr c. t., Jacob-Volhard-Hörsaal, Theodor-Lieser-Str. 9

______________________________________________________________

29.11.2017 - Prof. Dr. Sven Schneider
Georg-August-Universität Göttingen, Institut für Anorganische Chemie
„Fixiert auf’s Fixieren: Chemische Transformationen von N2 und CO2“
16 Uhr c. t., Jacob-Volhard-Hörsaal, Theodor-Lieser-Str. 9

______________________________________________________________

14.12.2017 - Dr. Christian-Heinrich Wunderlich
Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt, Landesmuseum für Vorgeschichte Halle (Saale) – Experimentalvorlesung im Rahmen des JungChemikerForums
„Alchemie"
16:30 Uhr s.t., Jacob-Volhard-Hörsaal, Theodor-Lieser-Str. 9

______________________________________________________________

10.01.2018 - Prof. Dr. Nina Schützenmeister
Universität Hamburg, Fachbereich Chemie, Institut für Pharmazie, Pharmazeutische und Medizinische Chemie
„Totalsynthese von (marinen) Naturstoffen - Auf der Suche nach
potentiellen Antiinfektiva“
16 Uhr c.t., Jacob-Volhard-Hörsaal, Theodor-Lieser-Str. 9

______________________________________________________________

17.01.2018 - Prof. Dr. Hans-Dieter Arndt
Friedrich-Schiller-Universität Jena, Chemisch-Geowissenschaftliche Fakultät, Institut für Organische Chemie und Makromolekulare Chemie
„Erkundung der Funktion bioaktiver Naturstoffe durch Synthese“
16 Uhr c.t., Jacob-Volhard-Hörsaal, Theodor-Lieser-Str. 9

______________________________________________________________

31.01.2018 - Prof. Dr. Klaus Jurkschat
Technische Universität Dortmund, Fakultät für Chemie und Chemische Biologie, Anorganische Chemie
„Die faszinierende Welt hyperkoordinierter Zinnverbindungen.
Akademische Neugier und industrielle Anwendungen“
16 Uhr c.t., Jacob-Volhard-Hörsaal, Theodor-Lieser-Str. 9




A R C H I V

Zum Seitenanfang